webmail ROMANA   DEUTCH   MAGYAR  

Labortests

Das Labor des II. Grades macht folgende Versuche:

ANCFD PROFIL

- NATURAGGREGATE FÜR EISENBAHNE UND STRASSEN
1. Probenentnahme + Muster, SREN 932-11 Probenvorbereitung
2. Kornaspekt und -form, Feuchtigkeit, Humusinhalt, pulverisierbare Teile STAS 4606
3.Sandäquivalent SREN 933-8
4. Aktivitätskoeffizient, Fraktionskoeffizient unter 0.1 vom Schotter, Fraktionskoeffizient unter 0.1 vom Kies STAS 730
5. Körnigkeit + Ungleichförmigkeitskoeffizient SREN 933-1, Formkoeffizient SREN 933-4
6. Mittelwerte b/a und c/a STAS 4606-80
7. Geschüttetes Volumengewicht und intergranulare Körnigkeit SREN 1097-3
8. Tatsächliches Volumengewicht und Wasseraufnahmekoeffizient SERN 1097-6
9. Gebrauch des Los Angeles Gerätes SREN 1097-2
10. Maschinengebrauch Micro-Deval SREN 1097-1
11. Verdichtungscharakteristika, Proctor-Versuch STAS 1913/13

MBM PROFIL

- MATERIALIEN FÜR BETON UND MÖRTEL – setzt Laborversuche gemäss STAS 10473/2 Norm vor:
1. Verfestigter Schotter, mechanische und Immersionscharakteristika
2. Anfertigung Walze verfestigter Schotter
3. Masseverlust durch Frost - Auftauen


MD PROFIL

- STRASSENBAUMATERIALIEN - setzt die Laborversuche vor:
1.Füllerfeuchtigkeit, Füllerkörnigkeit, Hydrophiliekoeffizient, offensichtliche Füllerdichte STAS 539
2. Bitumenpenetration SREN 1426, Weichungspunkt beim Kugelring SREN 1427
3. Reisspunkt FRAASS SREN 12593
4. Bitumenduktilität SR 61
5. Bitumenadhäsionsvermögen – qualitatives Verfahren STAS 10969/2
6. Bitumenadhäsionsvermögen – VIALIT - Test SREN 12272-3
7. ENGLER – Viskosität der Bitumenemulsion, Dehnbarkeit (HS), Homogenität der Emulsionen, Menge der Bitumenemulsion, Standfestigkeit bei Emulsionslagerung STAS 8877
8. Dosierungsrezept bei Behandlung SR 599
9. Blauwert SREN 933-9
10. Standfestigkeit bei Erwärmung SREN 12607-1

D PROFIL

- STRASSEN – setzt Laborversuche vor:
1. Mischgutrezeptur – SOXHLET - Verfahren, Mischgutrezeptur - Zentrifugalverfahren SREN 12697-1
2. Offensichtliche Dichtigkeit + Hohlraumgehalt, Wasseraufnahme, Standfestigkeit und Strömung STAS 1338/2
3. Ausführung der MARSHALL - Zylinder, SR 1338/1 4 Mischgutrezeptur, Asphaltprobenentnahme, auf Plaketten, Verdichtungsgrad

GTF PROFIL

- GEOTECHNIK UND BAUGRUBE – setzt Laborversuche vor:
1. Probenentnahme, Bodenprobenentnahme STAS 1242/2/1983
2. Feuchtigkeit, Körnigkeit, Plastizitätswerte, Freipumpen STAS 1913/1/5/4/12
3. Humusgehalt STAS 7107/1/1990
4. Ergebnisse der Probenentnahmen und deren Darstellung

PROBENENTNAHMEN IM GELÄNDE

- setzt Probenentnahmen im Gelände vor:
1. Verdichtungsgrad der Asphaltproben STAS 12288
2. Tragfähigkeit - Benkelmann CD 31/2002
3. Liniäres Verformungsmodul – Probenentnahme mir der Platte LUCAS STAS 2814/4
4. Asphaltproben

- für andere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung Kontaktperson: Kiss Eugenia, Tel: 0743 – 111890, e.kiss@drumserv.ro
 
developed by GS Soft